Unsere Nutzungsbedingungen, einfach aber leider Notwendig.

  1. Server müssen aktiv genutzt werden, damit sie nicht gelöscht werden. Es muss alle 24h ein Login im Pterodactyl Interface erfolgen. Sollte dies nicht passieren wir der Server gestoppt, nach 7 Tagen gelöscht.
  2. Doppelregistrierungen sind nicht erlaubt und werden mit der Sperre aller Server geahndet. Es müssen reale Personendaten (Name + Mail) angegeben werden.
  3. Anweisungen des Supports ist folge zu leisten, sonst kann der Server gesperrt werden.
  4. Server dürfen nicht für Testzwecke bzw. als Bauserver für andere Server verwendet werden.
  5. Die angezeigten Servernachrichten von Minecraft4free.de dürfen nicht verhindert/unterbunden/entfernt werden.
  6. Server dürfen nicht in einem Server-Netzwerk (z.B. Bungeecord oder Waterfall) verwendet werden (außer nach Absprache mit dem Support!).
  7. Der Nutzer ist für die Daten seines Servers selbst verantwortlich. Bei den kostenlosen Servern werden keine Backups erstellt.
  8. Im Panel dürfen keinerlei AdBlocker, Skriptblocker oder andere Tools/Programme genutzt werden. Die Werbung finanziert die Server und sollte deshalb NICHT unterbunden werden!
  9. Server werden bei falschen Angaben sofort unwiderruflich gelöscht.
  10. Das Mindestalter zur Nutzung unser Dienste beträgt 16 Jahre.
    Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung (DSGVO) dürfen wir keine Daten von Nutzern verarbeiten, die das 16. Lebensjahr nicht erreicht haben. Aus diesem Grund gibt es die Einschränkung, dass unser Angebot erst ab einem Alter von 16 Jahren nutzbar ist. Alternativ ist eine Einwilligung zur Verarbeitung der Daten auch via Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten möglich, kontaktiere für weitere Informationen bitte den Support.

Bei Verstößen wird über die Folgen im Einzelfall entschieden. Dies kann je nach Verstoß z.B. nur eine Verwarnung sein, jedoch kann auch der Server sofort gelöscht werden. Bei mehreren (3) Verwarnungen wird der Server automatisch gesperrt (je nach Verstoß kann auch eine sofortige Löschung erfolgen), sollten nach einer eventuellen Freigabe (dafür mit dem Support Kontakt aufnehmen) weitere Regelverstöße auftreten, wird der Server dauerhaft gelöscht. Sollte ein Server aufgrund von Regelverstößen gelöscht oder gesperrt werden, ist es nicht möglich, die Dateien als Download zu erhalten.

Regeln auf den Servern

Für das Verhalten auf den Servern selbst gibt es natürlich auch gewisse Grundregeln, weitere Regeln können vom Serveradministrator natürlich festgelegt werden.

  1. Beleidigungen/Mobbing und Drohungen werden nicht toleriert und mit einem netzwerkweiten Bann bestraft
  2. Griefing ist nicht erwünscht

Bei Verstößen wird über die Folgen im Einzelfall entschieden. Dies kann durchaus auch ein netzwerkweiter und/oder permanenter Bann sein, je nach Verstoß.

close

BLEIB IN KONTAKT

Erfahre als Erster, wenn wir neue Features hinzufügen oder es gratis VIP gibt!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.